Panzerglas

Panzerglas bei Smartphones

Panzerglas bzw. Panzerglasfolie wird immer häufiger bei Smartphones verwendet. Der Vortiel des sogenannten Verbund-Sicherheitsglases, kurz VSG, besteht in seiner Haltbarkeit. Im Gegensatz zu normalem Glas ist VSG weniger empfindlich, äußerst stoßfest und hält sogar starke Gewalteinwirkungen statt. Somit profitieren Smartphones mit Panzerglasdisplays von einer langen Lebensdauer selbst bei massiven äußeren Einwirkungen.

Verwendung von Panzerglas

Typischerweise wird die besondere Glasart beim Personen- und Objektschutz verwendet. Doch auch immer mehr Smartphones verfügen über ein Panzerglasdisplay bzw. einen Schutz mittels Panzerglasfolie. Je nach Verwendungszweck wird das VSG anders verarbeitet. Im Personenschutz soll das Glas nicht splittern, beim Objektschutz hingegen ist das Glas äußerst stabil selbst bei mehrmaligen Kraft- und Gewalteinwirkungen. Da es sich bei VSG um ein besonderes Glas handelt, berstet es bei äußerlichen Gewalteinwirkungen. Dennoch besteht der große Vorteil des Glases darin, dass nicht in zahlreiche Teile zerbricht. Dies verdankt das VSG einer speziellen Beschichtung namens Sicherheitslaminierung. Diese ist zähelastisch sowie reißfest und verbindet mindestens zwei Flachglasscheiben.

Panzerglas beim Smartphone

Beim Smartphone bietet das Panzerglas vor allem bei teuren Smartphones und Displays optimalen Schutz vor Kratzern oder anderweitigen Gewaltweinwirkungen. Smartphones mit einem Panzerglasdisplay oder -schutz zeugen von einer hohen Lebensdauer. Somit eignen sie sich hervorragend für Personen, welche eine Tendenz besitzen, ihre Smartphones oft fallen zu lassen oder sie anders zu beschädigen. Als äußere Gewalteinwirkungen, welche Smartphonedisplays häufig beschädigen, zählen Schlüssel, Feuerzeuge und Münzen. Das Panzerglasdisplay hält diesen Einwirkungen aufgrund seiner speziellen Konstruktionsweise immer perfekt stand.

Schutzhüllen aus Panzerglas

Falls das eigene Smartphone über kein Panzerglasdisplay verfügt, kann jeder User für sein Gerät eigenständig eine Panzerglasschutzfolie anbringen. Die Folien sind im Handel erhältlich. Vor der Montage muss das alte Display mit dem meist im Lieferumfang enthaltenen Alkoholtuch und Mikrofasertuch gründlich gereinigt werden. Anschließend wird die Rückseite der Folie abgezogen und die Folie exakt auf dem Display positioniert. Obwohl die Folie dieselben Eigenschaften wie ein Panzerglasdisplay besitzt, ist sie äußerst dünn und ermöglicht weiterhin eine Touchbedienung. Die Folie kann zudem jederzeit bei Bedarf erneuert werden. Je nach Smartphonemodell passt sich die Panzerglasfolie optisch optimal dem Gerät an, wodurch der Schutz unsichtbar ausfällt.

Seite 1 von 1
5 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 5

4.62 / 5.00 of 13 mycase24.com customer reviews | Trusted Shops